Mittwoch 26 Apr 2017
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Neues aus unserem Verein


Hier finden sie aktuelle News und Information rund um unseren Verein...

 

11.01.2015

Generalversammlung im Landhotel Schütte

Pünktlich um 17 Uhr am Sonntag nach dem Feiertag „Heilige drei Könige“ läutete die große Glocke im Saal des Hotels Schütte. Der Vorsitzende, Thorsten Lingemann, begrüßte zahlreiche Oberkirchener Schützen zur Generalversammlung. Beim Vorlesen des Jahresberichts von Schriftführer Thomas Gerwens ging erstmals ein Raunen durch den Raum. Die Mitgliederzahl war auf 743 Mitglieder gestiegen, was bei etwa 1.300 Einwohnern der Orte Oberkirchen, Niedersorpe, Winkhausen, Almert und Inderlenne beachtlich ist. Geschäftsführer Martin Silberg verlas im Anschluss den Kassenbericht der Schützengesellschaft. Trotz hoher Investitionen in eine neue Theke und eine komplett neue Hallenaudioanlage konnte er gesunde Zahlen verkünden. Somit können die für 2015 geplanten Sanierungsarbeiten am Kriegerdenkmal und die neue König- und Gecktafel aller Könige und Gecken nach dem 2. Weltkrieg in die Tat umgesetzt werden. Auch das Experiment mit der zweiten Festmusik im Festzug am Sonntag aus Olsberg durfte als gelungen bezeichnet werden. So wurde mit absoluter Mehrheit beschlossen, die zweite Kapelle zum festen Bestandteil werden zu lassen. Unter lang anhaltendem Applaus wurde dann Willi Schütte nach 18 Jahren aus dem Vorstand verabschiedet. Nach der Überreichung eines kleinen Präsentes wurde mit ebenfalls großer Mehrheit Bernd Feldmann in den Vorstand gewählt. Mit der Vorstellung des am 24. Januar erstmals stattfindenden Winterballs, einem Fest welches dem Schützenfest sehr nahe kommen soll und den Schützen die Zeit bis August verkürzen soll, endete die Versammlung und verlagerte sich noch gemütlich an die Bar des Hotels Schütte.

 

Ausgeschieden aus dem Vorstand: Willi Schütte.    Neu im Vorstand: Bernd Feldmann
(J.Grobe, W.Schütte, B.Feldmann, T.Lingemann)

 

 

12.01.2014

Generalversammlung im Landhotel Schütte

Der Erste Vorsitzende Thorsten Lingemann konnte 125 Schützen zur Generalversammlung begrüßen. Nach dem Totengedenken, dem Jahresbericht von Schriftführer Thomas Gerwens und erfolgreichen Zahlen vom „Finanzminister“ Martin Silberg folgte die teilweise Neuaufstellung des Vorstands. Als Zweiter Vorsitzender wurde das langjährige Vorstandsmitglied Joachim Grobe gewählt, Kassierer Martin Silberg wurde bestätigt und bekam Dank für die bisherige Doppelrolle als Kassierer/Zweiter Vorsitzender. Als Adjutant wurde „Paradeadjutant“ Christoph Klauke unter großem Beifall nach 23 Jahren verabschiedet. Ebenso verabschiedet wurde Wolfgang Hochrainer nach 15 Jahren mit „weißer Hose“. Klauke wurde durch Vorstandsmitglied Klaus Didam ersetzt . Peter Mergheim wurde in seinem Amt als Feldwebel bestätigt, ebenso wie die Beisitzer Joachim Arens und Stefan David. Neu hinzu kamen aus der Versammlung Christoph Föster und Andreas Tigges in den 16-köpfigen Vorstand. In einer insgesamt harmonischen Versammlung war außerdem das Kaiser-/Jubelgeckschießen Thema. Mit der Abstimmung, diese im 15/10 Jahre-Modus statt alle 25 Jahre stattfinden zu lassen, zeigten sich alle zufrieden. Zweites großes Thema war die zweite Festmusik im Sonntagsfestzug. Hierfür stehen noch Rückmeldungen aus. Des Weiteren waren der aktuelle Umbau der großen Theke und der komplette Neuaufbau der Tonanlage der Schützenhalle Thema. Nach erfolgreicher Probebeschallung auf dem Schützenfest 2013 soll dies noch 2014 erfolgen. Noch eine wichtige Änderung: Das Schützenfest fängt jetzt Samstags eine Stunde früher an. Also jetzt bereits um 15 Uhr.

 

Neu im Vorstand: Christoph Föster und Andreas Tigges. Ausgeschieden aus dem Vorstand: Christoph Klauke und Wolfgang Hochrainer
(Ch.Föster, J.Grobe, T.Lingemann, W.Hochrainer, K.Didam, Ch.Klauke, A.Tigges)

 

 

05.08.2013

Neuer Oberkirchener König und Geck 2013
Der 306. Schuss brachte Claudius Schütte die Königswürde in Oberkirchen. Die Freude bei dem neuen Schützenkönig war riesig. Zur Schützenkönigin wählte er seine Ehefrau Birgit. Eine besondere Motivation war für den Oberkirchener das 50-jährige Königsjubiläum seines Vaters Hubertus Schütte.


2013 koenig vogelstange
(neuer König 2013 wurde Claudius Schütte)

 

Neuer Geck wurde am Schützenfestmontag Andreas 'Andy' Schütte aus Oberkirchen.
Er wurde mit dem 147. Schuss neuer Geck unserer Schützengesellschaft.

2013 geck vogelstange
(neuer Geck 2013 wurde Andreas Schütte)

06.01.2013

Generalversammlung im Landhotel Schütte

Auf der Generalversammlung konnte der scheidende erste Vorsitzende, Joachim Feldmann, 133 Schützen begrüßen. Joachim Feldmann verabschiedete sich nach 19-jähriger Amtszeit aus dem Vorstand der Schützengesellschaft Oberkirchen. In seine Amtszeit fiel die Hallensanierung (das Dach, die Heizung , WCs und der Eingangsbereich wurden neu gestaltet und modernisiert) sowie ein erfolgreiches Jubiläumsschützenfest, ein Schnadegang und das Stadtschützenfest 2012. Mit lang anhaltendem Applaus wurde "Jo" von den anwesenden Mitgliedern im großen Saal vom Hotels Schütte verabschiedet.

Erstmals in der 186-jährigen Vereinsgeschichte wurde dann ein erster Vorsitzender aus Niedersorpe gewählt. Thorsten Lingemann trug lange Zeit die erste Fahne des Vereins und tauscht nun die Uniform des Feldwebels mit der des Vorsitzenden. Peter Mergheim wurde anschließend als Nachfolger in der Funktion des Feldwebels von der Versammlung gewählt. Neu in den Vorstand wurde Andreas Droste gewählt.

Theo Didam ist das 700.Mitglied unsere Schützengesellschaft. Ihm wurde als Anerkennung ein Gutschein für einen Schützenhut übergeben.

 

Andreas Droste, Thorsten Lingemann, Joachim Feldmann, Peter Mergheim

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Theo Didam ist das 700. Mitglied unserer Schützengesellschaft

 

 

 

 

 

 

 

 

 

04.08.2012

Neuer Oberkirchener König und Geck
Neuer Oberkirchener Schützenkönig wurde am Schützenfestsamstag mit dem 237. Schuss Peter Breyell aus Lengenbeck. Zur Königin wählte er seine Frau Margit Breyell.

Neuer Oberkirchener Geck wurde am Schützenfestmontag nach zähem Ringen unser 18-jähriger Schützenbruder Antonius "Toto" Schütte. Antonius ist Schüler am städtischen Gymnasium Schmallenberg und schaffte es, sich mit dem 278. Schuss den Geck zu sichern.

neuer König Peter Breyell aus Lengenbeck
(König Peter Breyell regiert die Schützen in Oberkirchen.)

08.01.2012

Generalversammlung im Landhotel Schütte
Zur jährlichen Generalversammlung unserer Schützengesellschaft fanden sich 136 Schützenbrüder ein. Es gab zwei Hautthemen. Neben der Abstimmung über einen neuen Biervertrag standen turnusgemäss teilweise Vorstandsneuwahlen auf der Tagesordnung.

Biervertrag:
Die Schützen beschlossen mit großer Mehrherheit ab dem Stadtschützenfest 2012 das Bier der Veltins-Brauereri zu trinken. Der neue Biervertrag läuft über 5 Jahre.

Vorstandswahlen: Der 1. Vorsitzende(Joachim Feldmann), der Schriftführer(Thomas Gerwens) sowie der Hauptmann (Peter Rickert) wurden für weitere 3 Jahre gewählt. Weiterhin wurden die Vorstandsmitglieder Willi Schütte, Theo Mester und Volker Simon wiedergewählt.
Die beiden Vorstandsmitglieder Johannes Spiekermann und Christopf Spiekermann beendeten nach vielen Jahren ehrenamtlicher Vereinsarbeit auf eigenen Wunsch ihre Vorstandszugehörigkeit. Als Nachfolger wurden Peter Mergheim und Manfred Vogt neu in den Vorstand gewählt.

Neue und Alte Vorstandsmitglieder
(J.Feldmann,J.Spiekermann,P.Mergheim,Ch.Spiekermann,M.Vogt,M.Silberg)

Schützenfest

05.08.2017 - 15:00 Uhr

Schützenwappen



Countdown
abgelaufen

Zufallsbild

2014_Schuetzenfest_38
2014_Schuetzenfest_38

Besucheranzahl

Heute1
Gestern34
Woche48
Monat371
Insgesamt34286

Aktuell sind 19 Gäste und keine Mitglieder online